Porec Trophy

Schormair auf Platz 16


09.03.2015 - Auch das für das Team Heizomat zweite Rennen der Saison, die Porec Trophy, wurde im Massensprint entschieden. Erneut hatte der Slowene Marko Kump die Nase vorn.

Die Zahlen: 196 Teilnehmer (davon 41 Deutsche) aus 20 Nationen verteilt auf 35 Teams brauchten bei starkem Wind und Sonnenschein 3:25 Stunden für die 143 km lange Strecke. Das Rennen war geprägt von vielen Attacken. Es waren immer wieder Gruppen unterwegs, keine konnte sich entscheidend absetzen. Am Ende kam es zum Massensprint, in dem Fabian Schormair mit einem achtbaren 16. Platz bester Deutscher wurde.

Es folgen drei umfangreiche Trainingstage, bevor dann am Donnerstag die Istrien Spring Tour beginnt.


Imagefilm
Fanshop
Termine

23.04.2017
Rund um Düren

01.05.2017
Eschborn-Frankfurt

06.05.2017
Wittenberger Altstadtrennen

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.