Istrian Spring Tour

Perfekte Vorbereitung für die kommenden Wochen


17.03.2015 - Die Tage auf der kroatischen Halbinsel Istrien waren insgesamt eine gute Vorbereitung auf die deutsche Straßensaison. Umfangreiche Trainingseinheiten und wertvolle Wettkampfkilometer bei den Eintagesrennen und der Istrian Spring Tour konnte das Team Heizomat absolvieren.


(Fotos: Mario Stiehl)

Teamchef Markus Schleicher zeigte sich sehr zufrieden: "Wir konnten unsere Trainingsumfänge zu 100 Prozent umsetzen und sind ohne ernsthafte Sturzverletzungen zurück gekehrt. Wir haben zwischen den Rennen sehr gut trainiert und waren dann sicherlich nicht 100-prozentig frisch bei den Wettkämpfen. Aber der Vorbereitungs-Aspekt auf die Straßensaison 2015 stand ganz klar im Vordergrund." Auch die Ergebnisse stimmten Schleicher zuversichtlich: "Mit Platz 15 (Zwingenberger) im Prolog und Platz 13 (Edmüller/Massensprint) auf der Schlussetappe befinden wir uns auf dem richtigen Weg."

Das Team verbrachte 4 der letzten 5 Wochen gemeinsam auf Mallorca beziehungsweise in Kroatien. "Die Mannschaft ist enger zusammen gerückt", so Schleicher. "Menschlich passen die Fahrer 2015 sehr gut zusammen. Der Teamgeist stimmt. Jetzt gilt es in den kommenden Wochen, die ersten vorzeigbaren Ergebnisse einzufahren."

Eine Gelegenheit dazu biete sich am kommenden Wochenende. Da startet das Team Heizomat beim 1. Giesson - de Beukaler Radrennen in Polch (Rheinland Pfalz). 


Imagefilm
Fanshop
Termine

23.04.2017
Rund um Düren

01.05.2017
Eschborn-Frankfurt

06.05.2017
Wittenberger Altstadtrennen

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.