Oberösterreich-Rundfahrt

Oberösterreich-Rundfahrt startete mit Kurzetappe in Linz


18.06.2015 - Das Team Heizomat startete gestern in die Oberösterreich-Rundfahrt 2015. Bei seiner 13. Teilnahme an der ehemals Linz-Passau-Budweis genannten Rundfahrt, nimmt die fränkische Mannschaft mit fünf Fahrern teil.

Zur ersten Etappe, einem 4,6 km langen Bergrennen vom Marktplatz in Linz hinauf zum Pröstlingberg-Schloss trat Heizomat mit Benjamin Edmüller, Julien Essers, Fabian Schormair, Sascha Starker und Laurin Winter an. Philipp Zwingenberger und Holger Burkhardt sind krankheitsbedingt noch nicht einsatzfähig und Aaron Krauss, sowie Gero Walbrül starten am Sonntag bei Rund um Rheinbach in der Nähe von Bonn.

148 Fahrer aus 25 Teams und 18 Nationen nehmen an der UCI 2.2 Rundfahrt teil. Die vier Etappen haben eine Gesamtlänge von 463,3 Kilometer. Nach der Kurzetappe am Donnerstag führt die 2. Etappe von Wels über 178 Kilometer durch den Kobernaußerwald nach Obernberg am Inn. Am Samstag führt die Etappe mit Start in Eferding über Aschach mit steilen Anstiegen zum Etappenziel nach Ulrichsberg im Bezirk Rohrbach, wobei 142,1 Kilometer zu absolvieren sind. Die Schlussetappe geht über 138,6 Kilometer von Thalheim bei Wels nach Steyr, wo in der Steyrer Altstadt der Zieleinlauf stattfindet.

Sieger der 1. Etappe wurde der Spanier Victor De La Parte (Team Vorarlberg). Bester Heizomatler wurde Sascha Starker auf Platz 28. Für die Fahrer des fränkischen Teams gilt es, sich in Österreich den Feinschliff für die bevorstehenden Deutschen Meisterschaften zu holen. Am letzten Juni-Wochenende werden in Einhausen (Einzelzeitfahren) und Bensheim (Elite Straßenrennen) die Titel vergeben.

Die Etappenorte der OÖ-Rundfahrt:

1. Etappe, 18.06. Linz, 4,6 km
2. Etappe, 19.06. Wels - Obernberg/Inn, 178 km
3. Etappe, 20.06. Eferding - Ulrichsberg, 142 km
4. Etappe, 21.06. Thalheim - Steyr, 138 km


Imagefilm
Fanshop
Termine

23.04.2017
Rund um Düren

01.05.2017
Eschborn-Frankfurt

06.05.2017
Wittenberger Altstadtrennen

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.