Deutsche Meisterschaften EZ und Straße

Platz 3 in der Bundesliga-Gesamtteamwertung


30.06.2015 - Am vergangenen Wochenende startete das Team Heizomat bei den Deutschen Meisterschaften im Einzelzeitfahren der U23 und im Straßenrennen der Elite.

Laurin Winter
(Fotos: Michael Deines)

Das Einzelzeitfahren in Einhausen war auch gleichzeitig das sechste Bundesligarennen der Saison. Bei dem 30 Kilometer langen Kampf gegen die Uhr konnten die Heizomatler jedoch das angestrebte Ziel (eine Top10-Platzierung) nicht erreichen. Aaron Krauss (Platz 26) und Laurin Winter (Platz 24) fehlten am Ende rund eine Minute zu Platz 10. Sieger wurde der Stölting Fahrer Lennard Kämna. Markus Schleicher kritisierte diesmal das Abschneiden seiner Fahrer: "Mit den Plätzen 24 (Winter), 26 (Krauss) und 37 (Schormair) bin ich nicht zufrieden. Immerhin konnte Philipp Zwingenberger seinen 8. Platz in der Bundesliga-Gesamteinzelwertung halten." Milde stimmte ihn, dass das Team Heizomat nach nun 6 Wertungsrennen auf dem 3. Platz in der Gesamtmannschaftswertung liegt.

Am Sonntag folgte das Straßenrennen der Elite. Es wartete ein sehr anspruchsvoller Rundkurs in Bensheim auf die 192 Fahrer. Beim Überraschungssieg von Emanuel Buchmann (Team Bora-Argon 18) fuhren lediglich 79 Fahrer das schwere Meisterschaftsrennen zu Ende. Gute Bergfahrer waren im Vorteil, da auf dem 25,6 km langen Rundkurs ein etwa 7 km Anstieg zu bewältigen war. "Leider konnten wir nicht auf unsere beiden Bergfahrer Fabian Schormair und Julien Essers zurückgreifen, da beide aufgrund einer Sommergrippe den Start absagen mussten", so Markus Schleicher. "Philipp Zwingenberger (Platz 48) fuhr nach seiner Verletzungspause (nach Rund um Köln) sein erstes Rennen. Man kann mit seinem Auftritt zufrieden sein. Gleiches gilt für den 18-jährigen Laurin Winter (Platz 52), der in den letzten Wochen, ein sehr umfangreiches Rennprogramm absolviert hat. Sascha Starker, Benjamin Edmüller, Gero Walbrül blieben in Bensheim hinter den Erwartungen zurück."

Am kommenden Wochenende steht die Deutsche Meisterschaft im Straßenrennen der U23 auf dem Programm.

Gesamt-Mannschaftswertung nach 6. Wertungsrennen:
1. Team Stölting, Gelsenkirchen - 135 Pkt.
2. Team Brandenburg, Cottbus - 130 Pkt.
3. Team Heizomat, Motten - 123 Pkt.
4. Racing Students, Freiburg - 115 Pkt.
5. Team Kuota-Lotto, Koblenz - 96 Pkt.
6. Team Stuttgart, Stuttgart - 90 Pkt.
7. rad-net.de - Rose Team, Hagen - 88 Pkt.
8. Team NRW, Duisburg - 78 Pkt.
9. Team KED-Stevens, Berlin - 69 Pkt.
10. Team GF-Pro, Frankfurt - 61 Pkt.
11. mein-radladen.de Südwest, Landau - 59 Pkt.
12. Team MLP Bergstraße, Weinheim - 59 Pkt.
13. Rad Union 1913 Wangen, Wangen - 51 Pkt.
14. P & S Team Thüringen, Erfurt - 40 Pkt.
15. Veloclub Regensburg, Regensburg - 34 Pkt.
16. OSC-Cyclingteam, Potsdam - 30 Pkt.
17. Team Sachsen, Leipzig - 12 Pkt.
18. Matrix Racing Team, Bochum - 6 Pkt.

Gesamt-Einzelwertung:
1. Kämna Lennard, Team Stölting - 873 Pkt.
2. Koch Jonas, rad-net.de - Rose - 757 Pkt.
3. Koch Christian, Team Brandenburg - 648 Pkt.
4. Weber Johannes, Team Stuttgart - 642 Pkt.
5. Fischer Marcel, Racing Students - 616 Pkt.
6. Rhode Leon, Team Brandenburg - 593 Pkt.
7. Tschernoster Jan, Team NRW - 570 Pkt.
8. Zwingenberger Philip, Team Heizomat - 497 Pkt.
9. Schormair Fabian, Team Heizomat - 469 Pkt.
10. Walscheid Maximilian, Team Kuota-Lotto - 367 Pkt.
19. Edmüller Benjamin, Team Heizomat - 289 Pkt.
25. Winter Laurin, Team Heizomat - 258 Pkt.
35. Starker Sascha, Team Heizomat - 206 Pkt.
39. Essers Julien, Team Heizomat - 198 Pkt.
71. Walbrül Gero, Team Heizomat - 110 Pkt.
79. Krauss Aaron, Team Heizomat - 96 Pkt.

(derzeit 157 BL-Fahrer mit Punkten)

BL-Sonderwertung Jahrgang 1996:
1. Kämna Leonnard, Team Stölting - 873 Pkt.
2. Koch Christian, Team Brandenburg - 648 Pkt.
3. Tschernoster Jan, Team NRW - 570 Pkt.
4. Winter Laurin, Team Heizomat - 258 Pkt.
5. Bokeloh Jonas, Team SEG - 255 Pkt.
(derzeit 34 BL-Fahrer des Jahrgangs 1996 mit Punkten)


Imagefilm
Fanshop
Termine

23.04.2017
Rund um Düren

01.05.2017
Eschborn-Frankfurt

06.05.2017
Wittenberger Altstadtrennen

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.