2. Altmühltaler Straßenpreis / 63. Silber Pils Preis

Podiumsplätze fest im Visier


07.08.2015 - In der spätsommerlichen Hitze warten anspruchsvolle Herausforderungen auf das Team Heizomat - diesmal in Bayern und in der Pfalz.

Das Rennwochenende beginnt am Samstag, den 8. August, mit dem 2. Altmühltaler Straßenpreis in Gaimersheim. In der Nähe von Ingolstadt bestreiten die Fahrer Holger Burkhardt, Benjamin Edmüller und Fabian Schormair den 120 Kilometer langen, welligen Rundkurs. Für Kapitän Schormair ist ein Podiumsplatz das Ziel - schließlich konnte er bei der ersten Austragung des Wettbewerbs im Vorjahr bereits unter den Top Ten landen.

Am Sonntag folgt dann ein ganz besonderes Rennen im pfälzerischen Bellheim: Der 63. Silber Pils Preis, der mit ganzen 200 Kilometern eines der längsten Straßenrennen Deutschlands ist. Es gehört zu den sogenannten BDR-Klassikern der Rose-Rangliste. Nachdem das Team Heizomat dieses Rennen bereits 2009, 2013 und 2014 für sich entschied, liegt die Messlatte hoch. Alle neun Heizomat-Fahrer werden in Bellheim an den Start gehen und gemeinsam für einen Platz unter den ersten Drei kämpfen.

Darüber hinaus gibt es noch ein kleines Schmankerl. Für alle, die ihn verpasst haben oder ihn nochmal anschauen wollen, weil's so schön war: Den Fernsehbeitrag des Bayerischen Rundfunks über das Team Heizomat, inklusive des Interviews mit Holger Burkardt, gibt es hier zu sehen: www.br.de/mediathek/

Imagefilm
Fanshop
Termine

02.07.2017
Großer Straßenpreis des Donnersbergkreises

06.-09.07.2017
Oderrundfahrt

09.07.2017
GP Südliche Weinstraße

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.