DM Berg in Ramberg

Sascha Starker knapp an Medaille vorbei


08.09.2015 - Bei der Deutschen Bergmeisterschaft im südpfälzischen Ramberg musste sich Sascha Starker mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben. In der Gesamtbundesligateamwertung konnte das Team Heizomat seinen 3. Platz verteidigen.

Sascha Starker fuhr auf Platz 4
(Fotos: Michael Deines)

Nach den beiden Vorläufen in der U23- und der Elite-Klasse fuhren die jeweils 30 Zeitschnellsten in einem zweiten Lauf um den jeweiligen Deutschen Meister Titel. Das Ergebnis des Vorlaufes ging gleichzeitig als Wertungrennen in die Bundesliga ein. Alle drei Starter des Team Heizomat in der Eliteklasse konnten sich für den Finallauf qualifizieren. Sascha Starker wurde sehr guter Vierter, Gero Walbrül 17. und Benjamin Edmüller 29. Laurin Winter fuhr auf einen sehr guten 6. Platz in der U23-Klasse und verfehlte damit, ebenfalls nur knapp, das Meisterschaftspodium. Philipp Zwingenberger wurde 27., Fabian Schormair fuhr auf Rang 45 und Aaron Krauss auf Platz 48.

In der Tagesmannschaftswertung belegte Heizomat Platz 4 und bleibt damit in der Gesamtwertung der 18 Mannschaften auf Platz 3. Mit Philipp Zwingenberger und Fabian Schormair befinden sich weiterhin zwei Heizomat-Fahrer in der Top10 der Gesamteinzelwertung. Laurin Winter konnte sich in dieser Wertung auf Rang 15 verbessern.

Am kommenden Wochenende finden die letzten beiden Bundesligarennen der Saison 2015 statt. Zunächst wird am Samstag in Spremberg (Brandenburg) ein Einzelzeitfahren ausgetragen. Am Sonntag folgt der Radklassiker Cottbus-Görlitz-Cottbus.

Gesamt-Mannschaftswertung nach 8. Wertungsrennen:
1. Team Stölting, Gelsenkirchen - 186 Pkt.
2. Team Brandenburg, Cottbus - 160 Pkt.
3. Team Heizomat, Motten - 156 Pkt.
4. Team Kuota-Lotto, Koblenz - 146 Pkt.
5. rad-net.de - Rose Team, Hagen - 139 Pkt.
6. Racing Students, Freiburg - 132 Pkt.
7. Team NRW, Duisburg - 107 Pkt.
8. Team KED-Stevens, Berlin - 97 Pkt.
9. mein-radladen.de Südwest, Landau - 85 Pkt.
10. Team GF-Pro, Frankfurt - 81 Pkt.
11. Team Stuttgart, Stuttgart - 79 Pkt.
12. Team MLP Bergstraße, Weinheim - 68 Pkt.
13. P & S Team Thüringen, Erfurt - 62 Pkt.
14. Rad Union 1913 Wangen, Wangen - 62 Pkt.
15. Veloclub Regensburg, Regensburg - 47 Pkt.
16. OSC-Cyclingteam, Potsdam - 39 Pkt.
17. Matrix Racing Team, Bochum - 15 Pkt.
18. Team Sachsen, Leipzig - 12 Pkt.

Gesamt-Einzelwertung:
1. Kämna Lennard, Team Stölting - 1083 Pkt.
2. Koch Jonas, rad-net.de - Rose - 890 Pkt.
3. Weber Johannes, Team Stuttgart - 822 Pkt.
4. Fischer Marcel, Racing Students - 709 Pkt.
5. Koch Christian, Team Brandenburg - 704 Pkt.
6. Tschernoster Jan, Team NRW - 658 Pkt.
7. Rhode Leon, Team Brandenburg - 593 Pkt.
8. Zwingenberger Philip, Team Heizomat - 537 Pkt.
9. Schormair Fabian, Team Heizomat - 473 Pkt.
10. Backofen Moritz, Team Stölting - 408 Pkt.
15. Winter Laurin, Team Heizomat - 364 Pkt.
25. Edmüller Benjamin, Team Heizomat - 289 Pkt.
29. Starker Sascha, Team Heizomat - 282 Pkt.
46. Essers Julien, Team Heizomat - 198 Pkt.
68. Walbrül Gero, Team Heizomat - 142 Pkt.
88. Krauss Aaron, Team Heizomat - 96 Pkt.

(derzeit 160 BL-Fahrer mit Punkten)

BL-Sonderwertung Jahrgang 1996:
1. Kämna Leonnard, Team Stölting - 1058 Pkt.
2. Koch Christian, Team Brandenburg - 704 Pkt.
3. Tschernoster Jan, Team NRW - 658 Pkt.
4. Winter Laurin, Team Heizomat - 364 Pkt.
5. Redmers Simon, Racing Students - 296 Pkt.
(derzeit 34 BL-Fahrer des Jahrgangs 1996 mit Punkten)


Imagefilm
Fanshop
Termine

02.06.2017
Gütersloher Abendrennen

03.06.2017
Steinfurter Abendrennen

04.06.2017
GP XXL in Oberhausen

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.