NEUZUGANG SAISON 2017

Junioren-Bergmeister vor neuen Aufgaben


16.11.2016 - Johannes Adamietz ist der erste Neuzugang im Kontinental-Team Heizomat für die Saison 2017. Der 18-Jährige kommt als zweimaliger Deutscher Bergmeister der Junioren zum fränkischen Team und soll hier nach einer Gewöhnungsphase an die höhere Aufgabenstellung vor allem in schweren Rennen der Rad-Bundesliga seine individuellen Stärken ausspielen.


Der 1,74 Meter große Ulmer bringt nur 63 Kilogramm auf die Waage und hat damit erstklassige Voraussetzungen für einen guten Bergfahrer, die er auch zu nutzen weiß. Das belegen nicht nur die beiden nationalen Titel in den Jahren 2015 und 2016 in der Juniorenklasse, schließlich belegte er in der Gesamtwertung der Junioren-Bundesliga die Plätze sechs (2015) und drei (2016). "Ich bin eigentlich ein ruhiger Typ, aber auch sehr zielstrebig, ohne dabei zu verkrampfen", sagt der Musikliebhaber, der zuletzt im Team Holczer des Württembergischen Radsportverbandes und beim SSV Ulm auf dem Rad ausgebildet wurde. Mit diesen Eigenschaften passt er hervorragend ins Team Heizomat, zumal es Teamchef Markus Schleicher bekanntermaßen sehr gut versteht, solche lernwilligen Rohdiamanten zu schleifen und zu Erfolgen zu führen.

Dies ist dem bodenständigen, aber offenen Studenten der Wirtschaftswissenschaften nicht verborgen geblieben: "Ich habe mich für das Team Heizomat entschieden, weil das Team eine gute Philosophie hat und es sich auch herumgesprochen hat, dass hier ein gegebenes Wort auch zählt." Sein erster Eindruck beim Kennenlernen seiner Mannschaft Anfang des Monats: "Alles sehr professionell. Und mit den Jungs verstehe ich mich super."

Vor seinem ersten U23-Jahr beschleichen ihn gemischte Gefühle: "Auf der einen Seite freue ich mich auf die Deutschen Meisterschaften, bei denen ich nun mit den Profis am Start stehe, und die schwere Oberösterreich-Rundfahrt, aber ich habe auch Respekt, denn ich weiß nicht so genau, was da wirklich alles von mir abverlangt wird. Zunächst einmal will ich einfach die ersten schweren Rennen zu Ende fahren und dann mal sehen, ob ich vielleicht zumindest in der Nachwuchswertung der Bundesliga Akzente setzen kann."

Imagefilm
Fanshop
Termine

02.07.2017
Großer Straßenpreis des Donnersbergkreises

06.-09.07.2017
Oderrundfahrt

09.07.2017
GP Südliche Weinstraße

Teamrad
Autogrammkarten

Autogrammkartenwünsche richten Sie bitte an mail@team-heizomat.de.